Blog: 5 Punkte, die Sie bei Ihrer Online-Bewerbung beachten sollten

5 Tipps fuer Online-Bewerbung
Bildquelle: © vectorfusionart/ fotolia

Ein Klick genügt – und weg ist die Bewerbung. Dabei erstaunt, wie viele Bewerbungsunterlagen unvollständig eingereicht werden. Ein prüfender Blick vor dem Klick kann den entscheidenden Qualitäts-Unterschied machen.

Digitale Bewerbungsprozesse sind in unserer schnelllebigen und globalisierten Zeit kaum mehr wegzudenken. Gerade im Gesundheitswesen ist die Qualität der Bewerbungsunterlagen in den letzten Jahren angestiegen. Entsprechend hoch sind die Erwartungen der Unternehmen an ein professionelles Dossier.

Aus langjähriger Rekrutierungs-Erfahrung im Gesundheitswesen gibt Roger Stettler, Geschäftsleiter Stettler Consulting AG, zu bedenken, dass Unterlagen heute zwar meist in der korrekten Datengrösse, ansprechendem Design und klarer Struktur eintreffen würden, aber vermeintlich banale Inhalte würden von Bewerbern häufig vergessen.

5 Punkte, die Sie bei Ihrer Online-Bewerbung beachten sollten

Bei Ihrer E-Mail

1. Vergessen Sie die persönliche Ansprache in der E-Mail nicht! Diese gehört neben dem Motivationsschreiben zu jeder Online-Bewerbung. Der erste Eindruck zählt.

Bei Ihrem Motivationsschreiben

2. Stellen Sie den persönlichen Bezug zum Unternehmen her! Der potentielle Arbeitgeber interessiert sich für loyale Mitarbeitende, welche sich mit dem Unternehmen identifizieren. Das Motivationsschreiben bietet die Möglichkeit, den persönlichen Bezug zum Unternehmen aufzuzeigen. Nutzen Sie die Gelegenheit!

3. In der Kürze liegt die Würze! Was zählt ist die Qualität des Inhalts. Bringen Sie Ihre Gedanken auf den Punkt und setzen Sie Prioritäten.

Bei Ihrer CV

4. Achten Sie auf korrekte Daten! Prüfen Sie stets, ob alle Angaben mit Ihren Zeugnissen und Diplomen übereinstimmen. Die Stettler Consulting AG erhält von 10 Bewerbungen rund 8 Bewerbungen mit unkorrekten oder fehlenden Angaben.

5. Erfolgsnachweise sind ein besonderes Plus für alle! Für Aussendienstmitarbeitende (oder ähnliche Funktionen) gehören zudem Angaben zum Indikations-/ Verkaufsgebiet und zur Kundenzielgruppe in die Rubrik „Berufserfahrung“.

Die Inputs waren für Sie hilfreich? Wenn Sie unsere Posts regelmässig lesen wollen, werden Sie Follower unserer Stettler Consulting AG Unternehmensseite.

Die Stettler Consulting AG ist führender Schweizer Personaldienstleister der Healthcare-Branche. Seit 1981 fühlen wir den Puls dieses dynamischen Marktumfeldes und führen Unternehmen sowie Stellensuchende mit unserer Expertise in den Bereichen Rekrutierung, Assessment, Coaching und Training zum Erfolg. Mittels wissenschaftlicher, personaldiagnostischer Selektionsverfahren und vertrauensvollen Beratungsbeziehungen generieren wir nachhaltigen Mehrwert für unser Klientel – und schaffen dadurch Perspektiven.