Blog: 6 Tipps zur erfolgreichen Bewerbung mit schlechtem Arbeitszeugnis

Erfolgreiche Bewerbung mit schlechtem Arbeitszeugnis
Bildquelle: © contrastwerkstatt / fotolia

Arbeitszeugnisse geniessen in der Schweiz einen hohen Stellenwert und beeinflussen die Entscheidung massgebend, ob der Bewerber zum Vorstellungsgespräch eingeladen wird oder eben nicht. Trotzdem gibt es keinen Grund zur Panik, falls eines Ihrer Zeugnisse negativ ausgefallen ist. Hier erhalten Sie Tipps, wie Sie aus der Not eine Tugend machen und im Bewerbungsprozess erfolgreich bestehen.

1. Falls Sie Ihr Zeugnis erst kürzlich erhalten haben: Suchen Sie das Gespräch mit dem Verfasser! Ein Arbeitszeugnis soll per Schweizer Gesetz vollständig, wohlwollend und wahrheitsgetreu sein. Trotzdem ist es natürlich möglich, dass negative Beurteilungen Eingang in das Arbeitszeugnis finden oder wichtige Aussagen fehlen. Wenn Sie das Gefühl haben, das Arbeitszeugnis erwecke beim Leser einen falschen Eindruck, dann suchen Sie zuerst das Gespräch mit dem Arbeitgeber.

2. Keine Erwähnung im Begleitschreiben oder CV! Geben Sie dem Zeugnis auf keinen Fall mehr Gewicht, indem Sie schriftliche Erklärungen dazu abgeben. Stellen Sie stattdessen Ihre Stärken in den Vordergrund.

3. Ergänzen Sie die Unterlagen! Kompensieren Sie das schlechte Zeugnis beispielsweise durch ein gutes Zwischenzeugnis oder eine geeignete Mitarbeiterbeurteilung.

4. Falls Sie ein Arbeitszeugnis weglassen: Bringen Sie das Original ins Interview mit und begründen Sie Ihre Entscheidung! Mit einer Lücke im Anhang nehmen Sie jedoch das Risiko einer Absage in Kauf oder lenken das Augenmerk genau auf diesen Abgang.

5. Keine Angst vor Fragen! Im Gegenteil. Gehen Sie sachlich und wahrheitsgetreu auf Fragen ein. Fassen Sie sich kurz und nutzen Sie die Chance, auf andere Zeugnisse oder spezifische Fähigkeiten überzuleiten.

6. Halten Sie sich mit Schuldzuweisungen zurück! Egal in welchem Zusammenhang – Beschuldigungen finden äusserst selten Anklang.

Die Inputs waren für Sie hilfreich? Wenn Sie unsere Posts regelmässig lesen wollen, werden Sie Follower der Stettler Consulting AG Unternehmensseite.

Die Stettler Consulting AG ist führender Schweizer Personaldienstleister der Healthcare-Branche. Seit 1981 fühlen wir den Puls dieses dynamischen Marktumfeldes und führen Unternehmen sowie Stellensuchende mit unserer Expertise in den Bereichen Rekrutierung, Assessment, Coaching und Training zum Erfolg. Mittels wissenschaftlicher, personaldiagnostischer Selektionsverfahren und vertrauensvollen Beratungsbeziehungen generieren wir nachhaltigen Mehrwert für unsere Klientel – und schaffen dadurch Perspektiven.