Blog: Vorstellungsgespräch: mit optimaler Vorbereitung durchstarten

Vorstellungsgespräch: mit optimaler Vorbereitung durchstarten
Bildquelle: © learchitecto / fotolia

Gratulation, Sie sind zum Vorstellungsgespräch eingeladen? Damit ist die erste grosse Hürde genommen. Sie haben mit Ihren Unterlagen Interesse geweckt – die Stelle ist aber noch nicht Ihre. Bleiben Sie jetzt fokussiert: bis zum Ziel gilt es noch weitere Hürden zu überwinden. Im Gesundheitswesen finden üblicherweise 2-3 Vorstellungsgespräche statt. So bereiten Sie sich erfolgreich vor.

Beschaffen Sie sich Infos zum Unternehmen
– Produktportfolio und Business Units.
– Kennzahlen (Grösse, Sitz, Anzahl Mitarbeitende, Umsatz, Kerngeschäft).
– Aktuelles.
– Mitbewerber.
– Historie.

Machen Sie sich Gedanken zu Ihrer Person
– Ihre wichtigsten Qualifikationen für die Stelle.
– Stärken / Schwächen.
– Branchenkenntnisse.
– Erfolgreiche Projekte.
– Know-how.
– Persönliche Ziele.

Bereiten Sie 3-5 Fragen vor
– Halten Sie Fragen (in Petto) bereit. Geeignete Themen: Unternehmen, Position, Einarbeitung, Führungsstil, Verantwortung, Zusammenarbeit im Team, Unternehmenskultur oder Ähnliches.

Stellen Sie wichtige Unterlagen zusammen
– Drucken Sie den Stellenbeschrieb aus und vergewissern Sie sich, dass Sie sämtliche Anforderungen kennen. Markieren Sie wichtige Punkte und/oder setzen Sie Fragezeichen.
– Gibt es besondere Zeugnisse, Arbeitsproben, Persönlichkeitstests oder sonstige Belege, welche Sie im Interview unterstützen könnten?
– Legen Sie sauberes und leeres Notizmaterial bereit.
– Nehmen Sie einen ordentlichen und funktionstüchtigen Stift mit.

Kleiden Sie sich angemessen
– Informieren Sie sich über den Dresscode des Unternehmens oder den üblichen Standard für Ihr Job-Level. Sie sollten sich zudem wohl in Ihrem Outfit fühlen.

Planen Sie die Anreise / Skype-Verbindung
– Fahrplan studieren oder Dauer der Autofahrt berechnen.
– Für virtuelle Interviews: Testen Sie die Internetverbindung / Qualität.
– Planen Sie einen Puffer ein / für Skype-Interviews: Zeitverschiebung berücksichtigen.
– Halten Sie die direkte Telefonnummer der Kontaktperson bereit, falls alle Stricke reissen und Sie sich verspäten.

Die Inputs waren für Sie hilfreich? Wenn Sie unsere Posts regelmässig lesen wollen, werden Sie Follower der Stettler Consulting AG Unternehmensseite.

Die Stettler Consulting AG ist führender Schweizer Personaldienstleister der Healthcare-Branche. Seit 1981 fühlen wir den Puls dieses dynamischen Marktumfeldes und führen Unternehmen sowie Stellensuchende mit unserer Expertise in den Bereichen Rekrutierung, Assessment, Coaching und Training zum Erfolg. Mittels wissenschaftlicher, personaldiagnostischer Selektionsverfahren und vertrauensvollen Beratungsbeziehungen generieren wir nachhaltigen Mehrwert für unsere Klientel – und schaffen dadurch Perspektiven.