Zur Übersicht

Bildquelle: ©kai / fotolia

NEW WORK – Dein Leben. Deine Zeit. Dein Investment.

„Wir verschnüren den grössten Teil unseres Lebens zu einem Paket und geben es für 40 Jahre an der Gepäck-Aufbewahrung auf“, so Dr. Frithjof Bergman, geistiger Vater des NEW WORK-Konzepts. Wie wir unsere Zeit zum Leben und Arbeiten gestalten möchten, soll in Zukunft besser geplant werden.

Albert Einstein sagte einst simpel und einfach: „Zeit ist das, was man an der Uhr abliest“. Eine Minute bedeutet de facto für alle auf dieser Welt das Gleiche: 60 Sekunden. Aber: Ob ich eine Minute geniesse, sehnlichst abwarte oder in Angst durchlebe, macht für jeden Einzelnen einen bedeutenden Unterschied. Das Empfinden der Zeit ist individuell.

Setzen Sie sich mit Ihrer Zeit auseinander

Neben Jobinhalten und Karriereplänen ist es wichtig, sich zu überlegen, wie man die Zeit seines Lebens während der Berufstätigkeit verbringen möchte: Sich über seine persönlichen Bedürfnisse klar zu werden und diesen Faktor in seine Planung mit einzubeziehen, scheint immer wichtiger zu werden. Denn eines ist sicher: am Ende des Monats erhalten Sie eine Lohnabrechnung und nicht Ihre Zeit zurück. Die Zeit sollte folglich als Ihr persönliches, kostbares Investment betrachtet werden. Und dieses soll sich für Sie letzten Endes auszahlen.

Wie schafft man „sinnvolle“ Zeit?

Durch die Arbeitsorganisation eines Unternehmens lässt sich Zeit effizienter nutzen. Dafür müssen aber adäquate Bedingungen geschaffen werden: Flache Hierarchien bzw. weniger Vorgesetzte bedeutet beispielsweise kürzere Entscheidungswege, direktere Kommunikation und damit auch mehr Verantwortung für den Einzelnen. Die gewonnene Zeit für den Mitarbeitenden kann individuell genutzt werden und die Motivation erhöhen.

Das Erkennen und Beseitigen von Stressfaktoren wirkt sich zeitstiftend aus. Mitarbeiterbefragungen, Klimaanalysen und 360-Grad-Feedbacks können hier Klarheit schaffen, um Mitarbeitenden zu helfen,  andere und sich selbst achtsamer zu steuern. Mit innerem Gleichgewicht können Sie sich wieder vermehrt mit den positiven Aspekten Ihres Arbeitsalltags beschäftigen und Ihre Arbeitszeit sinnvoll gestalten.

Die Implementierung von flexiblen Arbeitsmodellen ist im Vormarsch. In diversen Berufen ist es heute möglich, flexibel oder Teilzeit zu arbeiten. Informieren Sie sich bei Ihrem Arbeitgeber, wägen Sie Vor- und Nachteile ab oder starten Sie für ein paar Monate einen Versuch. Laut Bundesamt für Statistik nimmt die Teilzei­terwerbstätigkeit in der Schweiz seit vielen Jahren an Bedeutung zu.

Mehr Zeit bedeutet allerdings nicht immer mehr Lebensqualität. Nur wenn diese auch sinnvoll eingesetzt wird, man also arbeitet, was und wie man ‒ gemäss Bergman ‒  „wirklich, wirklich will“, erleben wir NEW WORK.

Diplom-Psychologin Birgit Troschel

Unsere Diplom-Psychologin Birgit Troschel bietet individuelle Coachings an und berücksichtigt neue Trends wie NEW WORK. Sie begleitet auch Unternehmen seit rund 30 Jahren. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 043 288 43 43!

Verpassen Sie keine Artikel, folgen Sie uns auf:

Facebook Xing LinkedIn Twitter

Die Stettler Consulting AG ist führender Schweizer Personaldienstleister der Healthcare-Branche. Seit 1981 fühlen wir den Puls dieses dynamischen Marktumfeldes und führen Unternehmen sowie Stellensuchende mit unserer Expertise in den Bereichen Rekrutierung, Assessment, Coaching und Training zum Erfolg. Mittels wissenschaftlicher, personaldiagnostischer Selektionsverfahren und vertrauensvollen Beratungsbeziehungen generieren wir nachhaltigen Mehrwert für unser Klientel - und schaffen dadurch Perspektiven.

© Stettler Blog
Follow by Email
Google+
https://www.stettlerconsulting.ch/2020/02/new-work-dein-leben-deine-zeit-dein-investment
Twitter
LinkedIn
SOCIALICON