Diese Stelle ist bereits besetzt!

Kompetente Schulung in der Dialyse

Unser Kunde ist ein führendes internationales Unternehmen, welches sich auf die Gebiete Dialyse und Nierenersatztherapie spezialisiert hat. Die innovativen Produkte werden neben der akuten Intensivpflege ebenfalls im chronischen Bereich eingesetzt. Zur Festigung der Marktposition suchen wir eine motivierte und dynamische Persönlichkeit als

Region: Deutschschweiz

Anwendungsberater/in chronische Nierenersatztherapie GWM 7198

Sie haben einen wichtigen Anteil bei der Lancierung eines neuen Hämodialyse-Systems für die Nierenersatztherapie. Sie betreuen, beraten und schulen Ihre Kundschaft bestehend aus Ärzten, Pflegefachpersonen, Dialysespezialisten sowie dem Technischen Dienst und erklären die Produkte. Dabei weisen Sie die Anwender in die korrekte Handhabung und Bedienung der technisch hochstehenden Geräte ein und haben aktiven Kontakt zu Patienten. Sie organisieren und führen Demonstrationen der Geräte durch und pflegen dabei engen Kontakt zu den Klinik-Mitarbeitern. Durch den Besuch von firmeninternen Schulungen und Ausbildungsprogrammen können Sie als Anwendungsberater/in Ihr Wissen und Know-how weitergeben und Sie werden als geschätzte/r Ansprechpartner/in wahrgenommen. Zudem beobachten Sie das Marktgeschehen und organisieren Workshops und Weiterbildungsveranstaltungen. An Kongressen und Ausstellungen vertreten Sie die Firma gegen aussen und knüpfen neue Kundenkontakte.

Sie verfügen über eine Ausbildung als Pflegefachfrau/mann und können einige Jahre Berufserfahrung im Umfeld der Dialyse vorweisen. Sie sind eine selbständige und unternehmerisch denkende Persönlichkeit, die gerne Schulungen und Beratungen durchführt und einen Wechsel in die Wirtschaft anstrebt. Sie haben eine hohe Sozialkompetenz und ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten. Ausserdem verstehen Sie es, mit Ihrer dienstleistungsorientierter Art Ihren Kunden einen hervorragenden Service zu bieten. Neben Ihrer deutschen Muttersprache besitzen Sie gute  Englischkenntnisse. Ihre Reisebereitschaft und Ihre Flexibilität runden Ihr Profil ab.

Möchten Sie von der Pflege in die Wirtschaft wechseln? Es erwartet Sie ein dynamisches und hoch motiviertes Umfeld mit guter Infrastruktur und ansprechenden Salärleistungen.

Senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Referenznummer GWM 7198 an uns. Jan Schadegg und Amir Reshef freuen sich, Sie kennenzulernen und stehen Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung.

Stettler Consulting AG
Executive Services Health Care

Burgstrasse 29 / Postfach 228
8706 Meilen
Tel.Nr. 043/288 43 43 Ref.Nr. GWM 7198
jobs@stettlerconsulting.ch
www.stettlerconsulting.ch