Diese Stelle ist bereits besetzt!

Wechseln Sie von der Pflege in die Beratung

Unser Kunde mit Standort im Zürcher Unterland, ist ein traditionsreiches Familienunternehmen und ein Grossist von industriellen und medizinischen Verbrauchsmaterialien. Mit einer eigenen Logistik, erfahrenen Mitarbeitern im Aussendienst und einem breiten Produktportfolio nimmt er eine wichtige Rolle im Schweizer Gesundheitswesen ein. Zur Unterstützung der langjährigen Anwendungsberaterin suchen wir in seinem Auftrag für die Region Zürich/Ostschweiz eine kommunikative und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit als

Region: Zürich und Ostschweiz

Anwendungsberater/in Medical 60% – 80% Einstiegschance für Pflegefachpersonen GWM 8675

Als kompetente Fachperson schulen Sie die Anwender wie das Pflegepersonal und die Betreuer in Alters- und Pflegeheimen im Produktsegment „Inkontinenz“. Dazu begleiten Sie die Kunden bei Produkttests, leisten aktive Unterstützung bei der Umstellung auf die neuen Produkte und begleiten die Testphasen. Weiter arbeiten Sie eng mit den Heimbewohnern zusammen und erfassen die Bedürfnisse und Wünsche der Anwender und der Bewohner rasch und können geeignete Lösungen aufzeigen. In Zusammenarbeit mit dem Aussendienst geben Sie Ihr Wissen an die Kunden weiter und schulen die internen Mitarbeiter fachspezifisch. Das regelmässige Rapportwesen sowie die Teilnahme an nationalen Kongressen und Messen rundet Ihr vielseitiges Aufgabengebiet ab.

 

Wir wenden uns an eine/n Fachfrau/-mann Gesundheit oder eine Pflegefachperson, welche zurzeit im medizinischen Umfeld tätig sind und eine beratungsintensive Tätigkeit im Aussendienst anstreben und dabei Ihr Wissen und Ihre Erfahrung erfolgreich einsetzen möchten. Es sind aber auch Personen mit einer pflegerischen Ausbildung angesprochen, welche nach einer Auszeit (z.B. Mutterschaft) wieder in den Berufsalltag einsteigen möchten. Persönlich zeichnen Sie sich durch Ihre hohe Sozialkompetenz sowie Ihr Einfühlungsvermögen aus und es bereitet Ihnen Freude, im Aussendienst Kunden und alte Menschen zu beraten und zu betreuen.

 

Streben Sie den Wechsel von der Pflege in die Beratung an oder
suchen Sie den Wiedereinstieg ins Berufsleben?

 

Dann bieten wir Ihnen eine vielseitige Herausforderung in einem etablierten und bekannten Unternehmen. Zudem profitieren Sie von hervorragenden Sozialleistungen, Spesenvergütung und einem eigenen Firmenfahrzeug. Bei entsprechendem Interesse und Eignung stehen Ihnen ebenfalls Perspektiven zur beruflichen Weiterentwicklung offen. Zögern Sie nicht und senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Referenznummer GWM 8675 per Post oder E-Mail. Jan Schadegg oder Roger Stettler stehen Ihnen für zusätzliche Informationen ebenfalls jederzeit gerne zur Verfügung.

Stettler Consulting AG
Executive Services Health Care
Burgstrasse 29, Postfach 228
CH-8706 Meilen
Tel. +41 (0) 43 288 43 43; Ref. Nr. GWM 8675
www.stettlerconsulting.ch
jobs@stettlerconsulting.ch