FLEXIBLER, AMBITIONIERTER UND GUT VERNETZTER ALLROUNDER

Die Ärztegesellschaft des Kantons St. Gallen KAeG SG ist mit rund 1‘600 Mitgliedern eine der grösseren kantonalen Basisorganisation der Schweizer Ärzteschaft. Als selbständiger Verein vertritt die KAeG SG ihre Mitglieder gegenüber der Bevölkerung, den Behörden, den Partnern im Gesundheitswesen und anderen Institutionen. Sie engagiert sich in berufs- und gesundheitspolitischen Belangen, ist verantwortlich für die Organisation des ambulanten ärztlichen Notfalldienstes, berät und informiert die Mitglieder über gesundheitspolitische und rechtliche Fragen und Entwicklungen und beteiligt sich an der Ausbildung der medizinischen Praxisassistentinnen. Die Konferenz der Ostschweizer Ärztegesellschaften K-OCH ist ein Zusammenschluss der Ärztegesellschaften der Kantone Appenzell (Inner- und Ausserrhoden), Glarus, Graubünden Schaffhausen, St. Gallen und Thurgau. Der Verband koordiniert und vertritt die Interessen und Anliegen der praxisambulanten Ärzteschaft in der Ostschweiz. Wir suchen für beide Auftraggeberinnen in Personalunion einen engagierten verbindlichen und gut vernetzten

Region: Deutschschweiz

Geschäftsführer (w/m) 80 – 100% GWH 9025

 

 

 

 

IHRE AUFGABEN KAEG SG

  • Operative Führung der Geschäftsstelle mit einem Team von 2 Mitarbeitenden
  • Vorbereitung der Geschäfte der Organe und Kommissionen der KAeG SG
  • Repräsentation der KAeG SG intern und extern
  • Kontaktpflege zu Vertretern der kantonalen und nationalen Behörden sowie Organisationen
    des Gesundheitswesens
  • Praxistaugliche Organisation der operationellen Umsetzung von Regulierungsfolgen
    (gesetzlichen und behördlichen Vorgaben, Leistungsaufträgen, etc.)
  •  Beratung von Mitgliedern und Vereinsorganen in rechtlichen Berufs- und Standesfragen

IHRE AUFGABEN K-OCH

  • Vertretung der Interessen der Ärztinnen und Ärzte in Vertrags- und Tariffragen gegenüber
    Partnern im Gesundheitsmarkt
  • Mitgestaltung von Meinungsbildungsprozessen zu Gesetzesvorlagen, politischen Vorstössen,
    nationalen Vernehmlassungen
  • Organisation und Mitwirkung bei der Bereitstellung und Aufbereitung von Daten
  • Fachliche Unterstützung und Beratung der Kantonalgesellschaften der K-OCH und deren
    Sekretariate

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Fachhochschul- oder Universitätsstudium
  • Erfahrung in ähnlich gelagerten Funktionen und Organisationen im Gesundheitsbereich auf
    kantonaler und/oder Bundesebene
  • Zielgerichteter Einsatz von finanziellen Mitteln
  • Eigenständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Konzeptionelles Denken und Handeln
  • Interdisziplinäres Arbeiten mit verschiedenen Stakeholdern des Gesundheitsmarktes

Suchen Sie eine neue berufliche Herausforderung mit viel Eigenverantwortung, Gestaltungsmöglichkeiten
und Flexibilität? Rufen Sie uns an oder senden uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Referenznummer GWH 9025. Birgit Troschel freut sich, Sie persönlich kennenzulernen. Diskretion ist selbstverständlich!

 

Stettler Consulting AG
Executive Services Health Care
Burgstrasse 29, Postfach 228
CH-8706 Meilen
Tel. +41 (0) 43 288 43 43; Ref. Nr. GWH 9025
www.stettlerconsulting.ch
jobs@stettlerconsulting.ch

Drucken Direkt bewerben Mit LinkedIn bewerben Zur Stellenübersicht