Fachkompetente und führungsstarke Persönlichkeit gesucht

Sigvaris Group ist ein Schweizer Hersteller von qualitativ hochwertigen Medizinprodukten. Das global tätige Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt hochstehende Produkte und nimmt im Bereich Kompressionstextilien eine führende Marktstellung ein. Für die Sicherstellung der Produktqualität und Konformität der Produkte in den entsprechenden Märkten sowie einer effektiven Prozessorganisation, suchen wir in seinem Auftrag eine fachkompetente und führungsstarke Persönlichkeit als

Region: Ostschweiz

Head of Regulatory Affairs & Quality (m/w/d)

DARAUF DÜRFEN SIE SICH FREUEN:
» Im Wachstumsmarkt Medizintechnik die Bereiche Regulatory & Quality aktiv mitgestalten und etwas bewegen
» Eine familiäre Kultur im internationalen, globalen Umfeld mit einem spannenden Produktportfolio
» Sie prägen den Wandel zum professionellen, globalen Medizinproduktehersteller aktiv mit

IHRE AUFGABEN:
» Verantwortlich für die Führung RA & Quality mit den Fachbereichen Qualitätsmanagement, -sicherung und
Regulatory Affairs (Team von 7 Mitarbeitenden)
» Verantwortlich für die Regulatory Compliance der Medizinprodukte
» Weiterentwicklung der nationalen und globalen Regulatory- und Zulassungsstrategie
» Termingerechte Sicherstellung der Marktzugänge der Medizinprodukte
» Kontaktperson zu den Behörden und Zertifizierungsstellen
» Verantwortlich für das Management Handbuch (TQM-Prozessmanagement)
» Verantwortlich für die Technische Dokumentation
» Förderung des Qualitätsbewusstseins in der Unternehmung
» Planung und Durchführung der internen und Koordination der externen Audits

IHR PROFIL:
» Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder technische Ausbildung auf Stufe Fachhochschule im Bereich Engineering (bevorzugt Medical Engineering) idealerweise mit Weiterbildung im Bereich Regulatory und/oder Qualitätsmanagement
» Entsprechende Führungserfahrung und Führungskompetenz
» Fundierte praktische Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs sowie im Bereich Qualitätsmanagement nach ISO 13485
» Gute Fachkenntnisse in der Zertifizierung von Medizinprodukten mit besonderem Fokus auf MDR und MEPV
» Kommunikations- und organisationsstarke Persönlichkeit
» Verhandlungssicher in Deutsch und Englisch (Wort und Schrift)

Suchen Sie eine neue berufliche Herausforderung mit Perspektiven und möchten Sie sich in einem gesunden und wachsenden Medizintechnik-Unternehmen weiterentwickeln? Dann erwartet Sie eine spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit, wo Sie Ihre Führungs- und Fachkompetenz in einem motivierten Team einbringen können. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns direkt Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Referenznummer GWM 9140. Roger Stettler oder Dr. Bernd Maisenhölder freuen sich, Sie persönlich kennen zu lernen.

Stettler Consulting AG
Executive Services Health Care
Burgstrasse 29, Postfach 228
CH-8706 Meilen
Tel. +41 (0) 43 288 43 43; Ref. Nr. GWM 9140
www.stettlerconsulting.ch
jobs@stettlerconsulting.ch

Drucken Direkt bewerben Mit LinkedIn bewerben Zur Stellenübersicht