Diese Stelle ist bereits besetzt!

Personalverantwortung für ein Werk in der Medizintechnik

Unser Kunde ist ein weltweit führendes Unternehmen mit eigener Forschung und Entwicklung im Bereich der Medizintechnik. Das Unternehmen arbeitet eng mit Ärzten zusammen, um innovative Technologien zu entwickeln, mit denen Leben gerettet und die Lebensqualität der Patienten verbessert werden können. In seinem Auftrag suchen wir für seinen Produktionsbetrieb in der Region Zentralschweiz eine dynamische, kommunikative und international erfahrene Persönlichkeit für die Position

Region: Zentralschweiz

HR-Leitung Produktionsbetrieb (m/w) Medizintechnik GWM 5595

In dieser sehr spannenden und vielseitigen Funktion sind Sie der strategische Business-Partner für den Werkleiter, für das Management, sowie für das lokale und internationale HR-Team. In diesem Sinne sind Sie der vertrauenswürdige Geschäftspartner um die spezifischen Bedürfnisse der Unternehmensgruppe und die Erreichung der gesamtwirtschaftlichen Ziele zu unterstützen. Ihre Hauptaufgaben beinhalten dabei:

  • Führung eines kleinen HR-Teams und der Rezeption
  • Verantwortlich für das lokale Lernenden-Programm
  • Vertrauenswürdiger Geschäftspartner für das Management in folgenden Bereichen
    • Mitarbeiterverhältnisse / Konfliktlösungen / Interventionen
    • Performance Management, Talentmanagement und –Entwicklung
    • Nachfolgeplanungen
    • Vergütungsmanagement
    • Organisationsentwicklung
  • Entwicklung von proaktiven HR-Lösungen
  • Erreichung von integrierten Lösungen im Einklang mit der globalen Geschäfts- und HR-Strategie

Um dieser Position kompetent vorstehen zu können, verfügen Sie über eine höhere Ausbildung im Human Resources Management oder in Betriebswirtschaft (mind. Bachelor-Abschluss) sowie mindestens fünf Jahre Berufserfahrung als HR-Manager in einem global tätigen Produktionsbetrieb. Neben Ihrer deutschen Muttersprache können Sie sich mühelos mündlich und schriftlich auf Englisch verständigen.

Wollen Sie die Chance wahrnehmen, in die zukunftsträchtige Health Care Branche einzusteigen und zukünftig in einem sehr modernen und internationalen Umfeld tätig zu sein? Dann rufen Sie uns an oder senden Sie direkt Ihre Bewerbungsunterlagen, bevorzugt in englischer Sprache, mit Angabe der Referenznummer GWM 5595. Roger Stettler und Jan Schadegg freuen sich auf Ihre Bewerbung.

Stettler Consulting AG
Executive Services Health Care
Burgstrasse 29, Postfach 228
CH-8706 Meilen
Tel. +41 (0) 43 288 43 43; Ref. Nr. GWM 5595
www.stettlerconsulting.ch
jobs@stettlerconsulting.ch