Diese Stelle ist bereits besetzt!

Unternehmerische Verkäuferpersönlichkeit für einen Relaunch

Unser Kunde ist ein erfolgreiches und unabhängiges Schweizer Familienunternehmen der Pharmabranche mit Sitz in der Westschweiz. Es hat sich auf die Erforschung, Entwicklung und Vermarktung von innovativen verschreibungspflichtigen Arzneimitteln im Bereich Onkologie, Anti-Infektiva und seltene Krankheiten spezialisiert. Für den Schweizer Relaunch und Marktaufbau eines international erfolgreichen Produktes suchen wir per Juni/Juli 2017 oder nach Vereinbarung einen kompetenten und engagierten

Region: Deutschschweiz

Key Account Manager & Field Coach Urologie m/w GWP 8817

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau und Pflege von Kundenbeziehungen und Entwicklung von Kundenbindungsmassnahmen in den Fachbereichen Urologie und Onkologie
  • Kontinuierliche Umsatzsteigerung des Arzneimittels in Spitälern und Praxen
  • Aufbau von Netzwerken zu Meinungsbildnern und Entscheidungsträgern
  • Selbständige Verhandlungen mit Spitalapothekern und Grosskunden
  • Führung, Förderung und Entwicklung eines Produktspezialisten in der West-CH
  • Regelmässige Produkt- und Anwenderschulungen
  • Kontinuierliche Markt- und Wettbewerbsanalyse
  • Aktive Mitarbeit bei lokalen/globalen Projekten und Kampagnen im Hauptsitz W-CH (ca. 20 %)

Ihr Profil:

  • Naturwissenschaftliches Studium, paramedizinische Ausbildung oder Abschluss als Pharmaberater/-spezialist
  • Mehrjährige erfolgreiche Aussendienst-Erfahrung im Spitalbereich
  • Indikationserfahrungen und bestehendes Netzwerk in der Uro-Onkologie oder Urologie
  • Hohe fachliche Beratungskompetenz (Affinität zur wissenschaftlichen und medizinischen Produktinformation)
  • Verhandlungsgeschick und Abschlussstärke
  • Resultat- und erfolgsorientierte Persönlichkeit mit hoher Integrität
  • Unternehmerisches Denken mit hoher Durchsetzungskraft
  • Hohes Mass an Selbständigkeit, Eigenverantwortung und Flexibilität
  • Deutsche Muttersprache, sehr gute Englischkenntnisse, Französischkenntnisse sind von Vorteil

Möchten Sie mit Freude und Engagement ihre Region aufbauen, ihre Erfahrungen in einer neuen Vertriebsstruktur einbringen und Verantwortung für einen Mitarbeitenden übernehmen? Dann erwartet Sie ein Arbeitgeber bei dem der Mensch im Mittelpunkt steht, der realistische Verkaufsziele setzt und langfristig in Sie investieren möchte. Senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit dem Vermerk GWP 8817. Emanuel Keller oder Erika Tonassi freuen sich, Sie persönlich kennen zu lernen.

Stettler Consulting AG
Executive Services Health Care
Burgstrasse 29, Postfach 228
CH-8706 Meilen
Tel. +41 (0) 43 288 43 43; Ref. Nr. GWP 8817
www.stettlerconsulting.ch
jobs@stettlerconsulting.ch