Diese Stelle ist bereits besetzt!

Spannende Führungsfunktion in der Medizintechnik

Für ein forschungsorientiertes Medizintechnik-Unternehmen mit Sitz im Schweizer Mittelland, welches seine eigenen Hightech-Produkte im Bereich von chirurgischen Implantaten weltweit sehr erfolgreich vertreibt, suchen wir eine erfahrene und technisch versierte Persönlichkeit in der Funktion als

Region: Mittelland

Leiter/in Kundendienst & Logistik GWM 5578

In dieser Funktion leiten Sie das gesamte Kundendienst- und Logistikteam, bestehend aus neun Mitarbeitern in der Warenbewirtschaftung und im Innendienst. Ihr Aufgabengebiet umfasst die Sicherstellung der Prozesse und Abläufe im Kundendienst, in der Logistik wie das Buchen, die Verwaltung sowie die Lagerhaltung und Versand der Produkte. Dabei sind Sie verantwortlich, dass diese Prozesse reibungslos, effizient und kundenfokussiert von Ihrem Team erledigt werden können. Neben der Mitarbeiterführung gehören ständige Prozessanalysen, Optimierungs- und Lösungsmassnahmen, Steigerung der Kundenzufriedenheit sowie die Kosten- und Lagerstandoptimierung zu Ihren Aufgaben. Als Schnittstelle im Unternehmen stehen Sie im engen Kontakt zu anderen Abteilungen wie der Qualitätssicherung, den Regulatory Affairs oder dem Verkaufs-Aussendienst. Darüber hinaus stellen Sie sicher, dass die branchenüblichen Standards verfolgt und eingehalten werden.

Sie sind eine belastbare und erfahrene Persönlichkeit mit mehrjähriger Führungserfahrung eines Kundendienstes und der Logistik. Weiter besitzen Sie von Vorteil Branchenkenntnisse im Umfeld der Medizintechnik oder in einer anderen technischen Branche. Ihre Stärken liegen in der Projektleitung, in Ihrer Begeisterungsfähigkeit sowie einer hohen Sozialkompetenz. Sie schätzen ein interdisziplinäres und durchmischtes Team zu führen und setzen die Kundenzufriedenheit als oberstes Ziel. Neben Ihren ausgezeichneten mündlichen und schriftlichen Sprachkenntnissen in Deutsch, Französisch und Englisch sind Sie mit integrierten EDV-Systemen sowie den gängigen Office-Anwendungen bestens vertraut.

Wollen Sie für den Marktleader in der Medizintechnik in einem dynamischen Umfeld mit innovativen und anspruchsvollen Produkten tätig sein? Es erwartet Sie neben einer professionellen Einarbeitung und einem motivierten Team beste Aufstiegs- und Fortbildungsmöglichkeiten. Rufen Sie uns an oder senden Sie direkt Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Referenznummer GWM 5578. Jan Schadegg oder Roger Stettler freuen sich, Sie persönlich kennen zu lernen.

Stettler Consulting AG
Executive Services Health Care
Burgstrasse 29, Postfach 228
CH-8706 Meilen
Tel. +41 (0) 43 288 43 43; Ref. Nr. GWM 5578
www.stettlerconsulting.ch
jobs@stettlerconsulting.ch