Wissenschaftlich anspruchsvolle Position in der Intensivmedizin

Unser Kunde ist ein weltweit führendes in-vitro Diagnostik Unternehmen, welches innovative Diagnostik Lösungen (Systeme, Reagenzien, Software und Dienstleistungen) entwickelt und global vertreibt. Die Firma mit Hauptsitz in Europa beschäftigt über 12‘000 Mitarbeitende und ist in 43 Ländern der Welt vertreten. Für die Markteinführung einer neuen Produktlinie für den Einsatz in Intensivstationen von Spitälern und Kliniken, suchen wir eine kundenorientierte und kompetente Persönlichkeit in der Rolle als

Region: Deutschschweiz

Medical Science Liaison 100%

Darauf können Sie sich freuen:

  • Sie arbeiten in einem etablierten Unternehmen und Marktführer der in-vitro Diagnostik
  • Internationales Arbeitsumfeld, abwechslungsreiche und vielseitige Aufgabe
  • Sie sind verantwortlich für die Produkteinführung einer innovativen Lösung für die IPS

Ihre Rolle:

  • Als klinischer Experte / Expertin entwickeln Sie starke Beziehungen zu Ihren Kunden in Spitälern und Kliniken in der ganzen Deutschschweiz
  • Sie unterstützen die Kommerzialisierung einer neuen Produktlinie, indem Sie das Spital-Personal im Hinblick auf den klinischen Nutzen der Produkte schulen
  • Sie entwickeln Ihr Verkaufsgebiet indem Sie gezielte Marketing-Aktivitäten initiieren und diese umsetzen, dabei haben Sie einen grossen Freiraum für kreative neue Ansätze
  • Sie koordinieren klinische Studien in enger Zusammenarbeit mit Ihren Kunden

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Intensivpfleger/-in oder abgeschlossenes Studium in den Bereichen Medizintechnik, Pharmazie, Life Science oder Biotechnologie
  • Starker klinischer Hintergrund, Erfahrung im Bereich Laborprozesse von Vorteil
  • Kenntnisse in der Diagnostik oder Behandlung von Infektionskrankheiten wünschenswert
  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit guten Präsentationsfähigkeiten
  • Muttersprache Deutsch und sehr gute Englischkenntnisse

Suchen Sie eine neue berufliche Herausforderung mit der Möglichkeit etwas bewegen zu können? Dann rufen Sie uns an oder senden Sie uns direkt Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Referenznummer GWB 5767. Bernd Maisenhölder und Roger Stettler freuen sich, Sie persönlich kennen zu lernen.

Stettler Consulting AG
Executive Services Health Care
Burgstrasse 29, Postfach 228
CH-8706 Meilen
Tel. +41 (0) 43 288 43 43; Ref. Nr. GWB 5767
www.stettlerconsulting.ch
jobs@stettlerconsulting.ch

Drucken Direkt bewerben Mit LinkedIn bewerben Zur Stellenübersicht