Diese Stelle ist bereits besetzt!

„Medical Scientific Liaison Manager für neurologische und onkologische Produkte“

Für die Schweizer Niederlassung eines grossen internationalen Pharmakonzerns, der sich auf die Erforschung, Entwicklung und den Vertrieb von innovativen Arzneimitteln in anspruchsvollen Indikationsgebieten spezialisiert hat und der sich in besonderem Masse für die Gesundheit und das Wohlbefinden von erkrankten Menschen und ihren Familien einsetzt, suchen wir eine engagierte und kommunikative Persönlichkeit als

Region: Zürich

Medical Scientific Liaison Manager (m/w) GWP 7219

In dieser anspruchsvollen Position übernehmen Sie die medizinische Betreuung der Produkte im Bereich Epilepsie und Onkologie und agieren als Schnittstelle zwischen der Firma und den externen Key Opinion Leaders. Sie begleiten die Einführung von neuen Produkten in Ihren Indikationsgebieten und den Auf- und Ausbau eines Kontaktnetzwerkes zu Fachärzten. Als kompetenter Wissensträger sind sie erster Ansprechpartner für die Key Opinion Leader zu Fragen über die Produkte in der Pipeline und geplante klinische Studien. In enger Abstimmung mit unterschiedlichen internen nationalen und internationalen Teams (Medical, Clinical, Sales, Marketing)  unterstützen Sie die Entwicklung und Umsetzung entsprechender Kommunikations- und Marketingkonzepte und kontrollieren den medizinischen Informationsgehalt der verwendeten Materialien. Sie führen interne Schulungen durch, nehmen an nationalen und internationen Kongressen teil und bearbeiten Kundenanfragen. Weiterhin arbeiten Sie mit an der Planung, Organisation und Durchführung wissenschaftlicher Veranstaltungen inklusive eigener Präsentationstätigkeit. Auch unterstützen Sie Studien der Phase IV. Sie rapportieren direkt an den Medical Director vor Ort.

Verfügen Sie über ein Medizin-, Pharmazie- oder naturwissenschaftliches Studium und bringen bereits Erfahrung in der Pharmabranche in einer ähnlichen Position mit? Können Sie sich fliessend auf Deutsch-, Französisch aber auch auf Englisch verständigen? Wenn Sie zudem ein sicheres und professionelles Auftreten und sich durch Kommunikationsstärke und gute Präsentationsfähigkeit auszeichnen und ein gutes Mass an Kundenorientierung und Eigenmotivation mitbringen, sind Sie die richtige Person für diese Position.

Es erwartet Sie ein dynamisches Unternehmen mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten und ein aufgeschlossenes Team. Zögern Sie nicht, uns Ihr komplettes Bewerbungsdossier mit der Referenznummer GWP 7219 zuzusenden. Frau Regina Kolb und Frau Mengia Caplazi beantworten gerne Ihre Fragen.

Stettler Consulting AG
Executive Services Health Care
Burgstrasse 29, Postfach 228
8706 Meilen
Tel. 043-288 43 43  Ref. Nr. GWP 7219
jobs@stettlerconsulting.ch
www.stettlerconsulting.ch