Diese Stelle ist bereits besetzt!

Einstiegschance für Studienabgänger in die Medizintechnik

Unser Kunde ist ein junges, innovatives Schweizer Unternehmen mit Sitz in der Ostschweiz, welches sich auf die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von innovativen Implantaten und Instrumenten aus High-Tech-Werkstoffen spezialisiert hat, welche es ermöglichen, den Heilungsverlauf durch eine perfekte Bildgebung optimal zu verfolgen. Für die Unterstützung der Abteilung „Quality Management“ suchen wir in seinem Auftrag eine strukturierte und proaktive Persönlichkeit als

Region: Ostschweiz

Qualitätsverantwortliche/r Medizintechnik Befristet auf 1 Jahr mit Option auf Festanstellung GWM 7263

Was sind die Hauptaufgaben dieser Position?

  • Unterstützung der Quality Manager in allen unternehmerischen, strategischen und operativen Aufgaben
  • Erstellen und prüfen von qualitätsrelevanten Unterlagen in Compliance mit GMP, FDA, QSR, ISO 13485/ 9001 und MDD Anforderungen
  • Durchführung von Schulungen
  • Mitarbeit in den Bereichen Validierung und Qualifizierung
  • Unterstützung in der Überwachung von Lieferanten
  • Mitwirken bei Projektabläufen und selbständiges Führen kleinerer Projekte
  • Erfassung und Bearbeitung von Complaints
  • Begleitung von Kundenaudits und Behördeninspektionen

Was bietet Ihnen unser Kunde?

  • Engagement in einem Schweizer Unternehmen mit flacher Hierarchie und kurzen Entscheidungswegen
  • Verantwortung auf der Basis von Vertrauen und Wertschätzung
  • Freiraum, Ihre Ideen einzubringen
  • Innovatives Produktportfolio mit einem klaren USP

Was sind Ihre beruflichen und persönlichen Qualifikationen für diese Position?

Sie befinden sich im Abschluss einer universitären oder fachhochschultechnischen Ausbildung der Pharmatechnik, Medizintechnik, Biomechanik oder eines vergleichbaren naturwissenschaftlichen Studiums oder Sie haben das Studium vor kurzem abgeschlossen. Zusätzlich besitzen Sie folgende Qualifikationen:

  • Verständnis für qualitätsrelevante Prozesse
  • Vertraut mit den aktuellen Richtlinien der GMP/ GDocP und den ISO Normen 13485/9001
  • Erfahrung im Bereich Validierung/Qualifizierung
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Stilsicherheit in Deutsch und Englisch (Wort und Schrift)

Streben Sie nach Abschluss Ihres Studiums den Einstieg in die Wirtschaft an und sind Sie von der Medizintechnik und vom Quality Management fasziniert? Möchten Sie Teil eines dynamischen, solide aufgestellten und jungen Unternehmens sein, welches sich für Innovation und Technologie stark macht? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Referenznummer GWM 7263. Jan Schadegg oder Michael Bietenholz stehen Ihnen für weitere Auskünfte jederzeit gerne zur Verfügung.

Stettler Consulting AG
Executive Services Health Care
Burgstrasse 29, Postfach 228
CH-8706 Meilen
Tel. +41 (0) 43 288 43 43; Ref. Nr. GWM 7263
www.stettlerconsulting.ch
jobs@stettlerconsulting.ch