Diese Stelle ist bereits besetzt!

Innovatives Recycling-Konzept in der Medizintechnik mit Perspektiven

Unser Kunde ist eine kleine aber innovative Firma mit Sitz in der Westschweiz, welche sich auf den Vertrieb, die Aufbereitung und das Recycling von chirurgischen Instrumenten für Operationen fokussiert. Mit dieser einzigartigen Dienstleistung leistet die Firma einen wichtigen Beitrag zur Sterilisationssicherheit und im ökologischen und ökonomischen Umgang mit High-End-Instrumenten. Für Sie bietet sich hier die Chance, am Erfolg der Firma massgeblich beteiligt zu sein und sich mit der Firma zu entwicklen. In seinem Auftrag suchen wir für die Region Zürich/Ostschweiz eine Verkäuferpersönlichkeit als

Region: Zürich und Ostschweiz

Sales Representative OP-Instrumente (m/w) mit Perspektive als Verkaufsleiter/in Schweiz GWM 8516

Als Key Account Manager übernehmen Sie die Verantwortung über den gesamten Verkaufs-Prozess in der Region Zürich/Ostschweiz. Sie identifizieren die wichtigsten Kliniken und Spitäler und präsentieren die neuartigen Dienstleistungen wie das Recycling und die Logistik von Chirurgischen Instrumenten für den Operationssaal. Dabei stehen Sie in engem Kontakt mit Chirurgen, OP-Leitungen, Sterilisationsabteilungen sowie Einkäufer und können diese durch Ihre fachlichen und betriebswirtschaftlichen Kenntnisse von den Vorteilen in Bezug auf die Sterilisationssicherheit sowie der ökologischen und ökonomischen Aspekte überzeugen. Durch die strukturierte Marktbearbeitung und der Akquisition von neuen Kunden bauen Sie Ihre Marktanteile laufend aus und werden als gern gesehener Partner wahrgenommen. Weiter gehören die Organisation von Informationsveranstaltungen und die regelmässige Teilnahme an Kongressen zu Ihrem Aufgabengebiet.   

Als innovative und selbständige Unternehmer-Persönlichkeit sind Sie entscheidend an der Weiterentwicklung der Firma beteiligt und erhalten die Möglichkeit, als Karriereschritt die Verkaufsleitung zu übernehmen und bei entsprechendem Interesse und Eignung die Chance, sich an der Firma zu beteiligen.

Dazu verfügen Sie über eine paramedizinische oder betriebswirtschaftliche Grund- und Weiterbildung und können auf einige Jahre erfolgreiche Berufspraxis im Verkaufs-Aussendienst im Umfeld der Medizintechnik resp. Operationssaal zurückblicken. Ihre businessorientierte Persönlichkeit gepaart mit Ihrem „Entrepreneurship“ sind eine wichtige Voraussetzung um diese spannende Tätigkeit mit hohem Entwicklungspotential und Perspektiven zu besetzen. Neben Ihrer deutschen Muttersprache sprechen Sie gut Englisch und von Vorteil Französisch.

Haben wir Ihr Interesse an dieser spannenden Position bei einem nicht alltäglichen Unternehmen mit hoch gesteckten Zielen und ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten geweckt? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Jan Schadegg oder Roger Stettler freue sich auf Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Referenznummer GWM 8516.

Stettler Consulting AG
Executive Services Health Care
Burgstrasse 29, Postfach 228
CH-8706 Meilen
Tel. +41 (0) 43 288 43 43; Ref. Nr. GWM 8516
www.stettlerconsulting.ch
jobs@stettlerconsulting.ch