Diese Stelle ist bereits besetzt!

Service von lebenswichtigen Geräten in der Medizintechnik

Unser Kunde ist ein bekanntes und renommiertes Unternehmen innerhalb der Medizintechnik im Spital- und Klinikumfeld. Mit seinen Systemen leistet er einen wichtigen Beitrag zur Behandlung von Nierenversagen und steigert somit die Überlebenschancen von Patienten erheblich. Zur Sicherstellung der reibungslosen Funktion und Instandhaltung dieser wichtigen Systeme suchen wir in seinem Auftrag eine technisch versierte, dienstleistungsorientierte und engagierte Persönlichkeit als

Region: Fribourg/Bern/Jura

Technical Service Field Engineer (w/m) GWM 7261

Ihre Aufgaben:

  • Schneller und professioneller technischer Service und Support der Systeme unter Einhaltung der internen und externen Vorschriften und Vorgaben (MepV, CE, Arbeitssicherheit)
  • Entgegennahme und Bearbeitung von Kundenanfragen
  • Technische Unterstützung und Sicherstellung des einwandfreien Betriebs per Telefon oder vor Ort
  • Selbständige Koordination der notwendigen Wartungs- und Reparaturarbeiten in Absprache mit den Kunden
  • Ausführen von Systemupdates und Upgrades
  • Installation von Neugeräten und Unterstützung bei Teststellungen in Kliniken und Spitälern
  • Verkauf von Wartungsverträgen
  • Vertretung/Unterstützung des Technikers in der Westschweiz und Leistung von monatlichen Pikettdiensten
  • Durchführung der Inventur und Organisation der Ersatzteile
  • Erfassung, Dokumentation und Rapportierung der geleisteten Arbeitseinsätze sowie aller sicherheitsrelevanter Daten

Ihr Profil:

  • Elektrotechnische oder medizintechnische Aus- und Weiterbildung
  • Berufserfahrung als Technical Service Field Engineer im Aussendienst
  • Enthusiasmus für das Spitalumfeld
  • Kunden- und Dienstleistungsorientierung, Proaktivität und Engagement
  • Teamfähigkeit und ausgeprägte Selbstorganisation
  • Muttersprache Deutsch oder Französisch und gute Kenntnisse der jeweiligen anderen Sprache sowie Englischkenntnisse

Möchten Sie massgeblich am Überleben von Patienten beteiligt sein? Denn mit Ihrer wertvollen Arbeit ermöglichen Sie ein störungsfreies Funktionieren der lebensnotwendigen Systeme. Es erwartet Sie eine etablierte Firma mit hervorragendem Ruf sowie ein kleines kollegiales Team. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Referenznummer GWM 7261. Jan Schadegg oder Roger Stettler stehen Ihnen für weitere Auskünfte jederzeit gerne zur Verfügung.

Stettler Consulting AG
Executive Services Health Care
Burgstrasse 29, Postfach 228
CH-8706 Meilen
Tel. +41 (0) 43 288 43 43; Ref. Nr. GWM 7261
www.stettlerconsulting.ch
jobs@stettlerconsulting.ch