Diese Stelle ist bereits besetzt!

Interessante Leitungsfunktionen im Bereich Medizintechnik

Unser Kunde mit Sitz in der Zentralschweiz ist eine traditionsreiche Schweizer Vertriebsorganisation, welche seit über 25 Jahren erfolgreich technisch hochstehende Investitionsgüter und Zubehör innerhalb der Medizintechnik vertreibt. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir in seinem Auftrag eine technisch versierte und erfahrene Verkäuferpersönlichkeit als

Region: ganze Schweiz

Verkaufsleiter/in Medizintechnik inkl. Leitung Werkstatt GWM 8561

Direkt der Geschäftsführung unterstellt, sind Sie für die Planung und Umsetzung der Verkaufsstrategien im gesamten Schweizer Markt verantwortlich. Dank Ihren fundierten Kenntnissen im Verkauf sind Sie in der Lage, die Verkaufsaktivitäten kontinuierlich zu optimieren, den Markt zu beobachten und zu analysieren, sowie aktiv bei der Preisgestaltung mitzuwirken. Als Abteilungsleiter/in führen Sie zielorientiert ein erfolgreiches Aussendienst-Team und übernehmen ebenfalls die Leitung der internen Werkstatt, in welcher die Produkte gewartet und bei Bedarf repariert werden. Sie verstehen es, Ihre MitarbeiterInnen dank gutem Teamgeist weiterhin zu Höchstleistungen zu motivieren. Sie selber betreuen ebenfalls wichtige Key Accounts bestehend aus Spitälern, Kliniken sowie niedergelassenen Spezialisten und pflegen einen intensiven Kontakt zu „Key Opinion Leaders“ mit dem Ziel, die Marktanteile stetig auszubauen. Zudem gehören die Teilnahme an internen Meetings, Kongressen und Fachmessen sowie die Durchführung von internen Schulungen und Trainings zu Ihrem vielseitigen Aufgabengebiet.

Für diese Leitungsfunktion suchen wir eine frontorientierte und verkaufsstarke Persönlichkeit mit einem technischen oder paramedizinischen Hintergrund und einer höheren Weiterbildung im Verkauf oder Betriebswirtschaft. Sie besitzen einen erfolgreichen Leistungsausweis im Verkauf von technischen Instrumenten und Geräten innerhalb der Medizintechnik und kennen die Verkaufsmechanismen in Kliniken und im Kontakt mit Ärzten. Von Vorteil besitzen Sie bereits Erfahrung in der Mitarbeiterführung, jedoch werden auch Kandidaten angesprochen, welche den nächsten Karriereschritt anstreben. Aufgrund der starken Marktstellung in der Westschweiz und zur Sicherstellung eines reibungslosen Umgangs mit den ausländischen Lieferanten verfügen Sie neben Ihrer deutschen Muttersprache über sehr gute mündliche Französisch- sowie gute Englischkenntnisse.

Planen Sie Ihren nächsten Karriereschritt? Es erwartet Sie eine äusserst spannende und abwechslungsreiche Aufgabe innerhalb einer erfolgreichen, gut etablierten Unternehmung mit ausgeprägtem Team-Gedanke und hoher persönlicher Wertschätzung. Rufen Sie uns an oder senden Sie direkt Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Referenznummer GWM 8561. Roger Stettler oder Jan Schadegg freuen sich, Sie persönlich kennen zu lernen, wobei höchste Diskretion selbstverständlich ist.

Stettler Consulting AG
Executive Services Health Care
Burgstrasse 29, Postfach 228
CH-8706 Meilen
Tel. +41 (0) 43 288 43 43; Ref. Nr. GWM 8561
www.stettlerconsulting.ch
jobs@stettlerconsulting.ch