Diese Stelle ist bereits besetzt!

Technische Führungsfunktion im Dienste des Gesundheitswesens

Unser Kunde mit Sitz im Raum Mittelland ist ein weltbekanntes Technologieunternehmen und Marktführer im Bereich medizinischer Produkte und Systemlösungen von höchster Qualität und Sicherheit. Er leistet damit einen grossen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität der betroffenen Patienten. In seinem Auftrag suchen wir eine engagierte, kundenorientierte und führungsstarke Persönlichkeit als

Region: Mittelland

Werkstatt- und Serviceleiter/in Medizintechnik GWM 7263

Direkt der Geschäftsführung unterstellt, sind Sie für die operative Leitung der Werkstatt inkl. Service verantwortlich. Sie optimieren die Abläufe der Werkstatt und koordinieren die Servicedienstleistungen im Markt. Als Werkstatt- und Serviceleiter/in übernehmen Sie die personelle und fachliche Führung der Servicetechniker im Aussen- und Innendienst und stellen gemeinsam mit Ihrem Team die Wartung, Reparatur, Auslieferung, Installation und Endmontage der Systeme bei den Kunden sicher. Dazu koordinieren Sie die Personaleinsätze Ihrer Mitarbeiter und gewährleisten die reibungslose Einbindung der Systeme in die Netzwerke der Kliniken und Spitäler. Als ausgewiesene/r Fachspezialist/in unterstützen Sie aktiv den Verkauf vor Ort beim Kunden und leisten somit einen wichtigen Beitrag zum erfolgreichen Abschluss von komplexen Projekten. Neben diesen Aktivitäten sind Sie zudem verantwortlich für die Einhaltung der internen und gesetzlichen Vorgaben an Medizinprodukte (HMG, MepV).

Für die Führung dieser kleinen Abteilung suchen wir eine erfahrene Persönlichkeit mit einer (elektro-) technischen Grund- und Weiterbildung oder mit einem Ingenieur-Studium und Weiterbildung im Bereich Medizintechnik. Zudem besitzen Sie einen Leistungsausweis als Techniker/in mit gutem Verständnis von IT- und Gerätesoftware mit ersten Führungserfahrungen, um einerseits selber mitanzupacken und andererseits Ihr Team aktiv zu begleiten und zu motivieren. Aufgrund der starken Marktstellung in der Westschweiz und zur Sicherstellung der Kommunikation mit den Lieferanten verfügen Sie neben Ihrer deutschen Muttersprache über gute Französisch- und Englischkenntnisse.

Es erwartet Sie eine äusserst spannende und abwechslungsreiche Aufgabe innerhalb einer erfolgreichen, gut etablierten Unternehmung mit ausgeprägtem Team-Gedanke und hoher persönlicher Wertschätzung. Rufen Sie uns an oder senden Sie direkt Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Referenznummer GWM 7263. Roger Stettler oder Jan Schadegg freuen sich, Sie persönlich kennen zu lernen.

Stettler Consulting AG
Executive Services Health Care
Burgstrasse 29, Postfach 228
CH-8706 Meilen
Tel. +41 (0) 43 288 43 43; Ref. Nr. GWM 7263
www.stettlerconsulting.ch
jobs@stettlerconsulting.ch